weather-image
17°
×

Senior übersieht Fahrzeug

Unfälle mit zwei Verletzten

BAD PYRMONT. Zwei Unfälle, in denen Motorräder verwickelt waren, ereigneten sich in den beiden vergangenen Tagen in der Kurstadt. Am Mittwoch kam es gegen 17 Uhr auf der Lügder Straße in Höhe des Bahnhofes zu einem Unfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

veröffentlicht am 28.10.2016 um 18:09 Uhr

Ein 41-jähriger Pyrmonter wollte mit seinem Polo vom Parkplatz auf die Lügder Straße fahren und übersah dabei einen 37-jährigen Mann aus Lügde, der mit seinem Leichtkraftrad auf dem Nachhausweg war. Die Fahrzeuge stießen zusammen, dabei wurde der Leichtkraftradfahrer leicht verletzt. Am Polo entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Der zweite Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag gegen 18.40 Uhr auf der Lortzingstraße. Ein 73-jähriger fuhr auf der Schellenstraße. Der Senior übersah einen 16-jährigen, der mit einem Leichtkraftrad in Richtung Innenstadt unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurde der Jugendliche leicht verletzt. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 2500 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige