weather-image
14°

24-jähriger Mann aus Bad Pyrmont auf der Südstraße malträtiert

Unbekannte treten und schlagen auf Opfer ein

Bad Pyrmont. Ein 24-jähriger Mann ist in der Nacht zum Samstag auf dem Gehweg zur Südstraße von unbekannten Tätern angegriffen und niedergeschlagen worden. Nach Angaben der Polizei war er gemeinsam mit zwei Bekannten auf dem Heimweg von einer Party im Stadion. Die Polizei sucht den Helfer, der ihn ins Krankenhaus gefahren hat. Hinweise an: 05281/94060.

veröffentlicht am 07.03.2016 um 17:35 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

20160407_11215

Ein 24-jähriger Mann aus Bad Pyrmont ist bei einem Überfall verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der 24-Jährige am Samstag eine Party im Stadion besucht und sich um 3.30 Uhr mit zwei Bekannten auf den Heimweg gemacht. Gegenüber der Polizei gab der Bad Pyrmonter an, auf dem Gehweg der Südstraße plötzlich von unbekannten Tätern angegriffen worden zu sein, die sich der Gruppe von hinten genähert hätten. Er sei zunächst von hinten mit einem Gegenstand auf den Kopf geschlagen worden und daraufhin zu Boden gesackt, dort hätten dann mindestens zwei Täter mit Füßen auf ihn eingetreten. Schließlich habe ein Pkw auf der Südstraße angehalten und habe das Opfer ins Krankenhaus gefahren, wo seine Verletzungen ambulant versorgt wurden. Die Polizei bittet den Helfer, der den Verletzten ins Krankenhaus gefahren hat, sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen und sich bei der Polizei (05281/94060) zu melden. Zur Identifizierung der Täter führt die Polizei zurzeit konkrete Ermittlungen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt