weather-image
21°

Es geht um Einbrüche und Tankbetrug

Tresore geknackt: Mutmaßliche Bandenmitglieder vor Gericht

HAMELN. Sie sollen über Monate hinweg Einbrüche begangen und auch Tresore geknackt haben – wie viele Taten auf das Konto der Bande gehen, weiß wohl nur deren Boss. Zwei mutmaßliche Mitglieder, die geschnappt wurden, müssen sich in wenigen Tagen vor der 12. Großen Strafkammer des Landgerichts Hannover verantworten – unter anderem wegen schweren Bandendiebstahls.

veröffentlicht am 15.11.2018 um 16:37 Uhr

März 2017: Panzerschrank-Knackern auf der Spur: Ein Ermittler der Tatort-Gruppe aus Hameln hat einen Tresor untersucht, den Einbrecher auf einem Waldweg aufgebrochen haben. Der Kommissar lässt ihn mit einem Kran bergen und zur Kriminaltechnik bringen
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?