weather-image
10°

Trecker-Gespann verliert Ladung - Feuerwehr im Einsatz

HAMELN. Ein mit 16 Rundstrohballen beladenes Trecker-Gespann, das nach Angaben der Hamelner Polizei von Marienau nach Bückeburg unterwegs war, hat am Samstagvormittag auf der Fischbecker Straße Ladung verloren. Zwei je 250 Kilogramm schwere Ballen stürzten auf Straße und Gehweg - sie landeten direkt vor und hinter einem am Fahrbahnrand abgestellten VW Lupo.

veröffentlicht am 05.11.2017 um 10:59 Uhr
aktualisiert am 05.11.2017 um 12:10 Uhr

BILDTEXT: Mit Mistforken im Einsatz: Feuerwehrleute reinigen die Fischbecker Straße. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite

Zum Glück wurde niemand verletzt. Polizeibeamte sperrten zeitweise die B83. Bauhof und Feuerwehr rückten an; eine Kehrmaschine wurde angefordert. Ermittler teilten zur Ursache mit, die Strohladung sei mangelhaft gesichert worden. Der Verantwortliche habe eine Ordnungswidrigkeit begangen. ube

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare