weather-image
26°
×

Einsturzgefahr erschwert Ermittlungen

Tödliche Brandgase: Senior starb vermutlich an Rauchvergiftung

GROSSENWIEDEN. Die Todes- und Brandursachen-Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes (ZKD) in Hameln gehen nach den ihnen bislang vorliegenden Erkenntnissen davon aus, dass der bei dem verheerenden Großfeuer in Großenwieden am frühen Donnerstagmorgen ums Leben gekommene Mann an den Folgen einer Rauchgasvergiftung ...

veröffentlicht am 16.03.2018 um 14:09 Uhr
aktualisiert am 16.03.2018 um 14:40 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige