weather-image
16°

Polizei holt zum Schlag gegen Raser und Tuner-Szene aus / Zehn Autos aus dem Verkehr gezogen

„Tiefer, härter, breiter“

HAMELN. Nach zahlreichen Beschwerden über aufheulende Motoren und quietschende Reifen zu nachtschlafender Zeit auf der Wangelister Straße (B 1) hat die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden am Wochenende zu einem Schlag gegen Raser und die sogenannte Tuner-Szene ausgeholt.

veröffentlicht am 15.09.2019 um 16:04 Uhr
aktualisiert am 15.09.2019 um 19:07 Uhr

Dem Fahrer dieses tiefergelegten Autos wurde „die Weiterfahrt untersagt“ – die Reifen berühren nach Angaben der Kontrollbeamten die Radkästen. Das sei gefährlich, heißt es. Foto: Polizei
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt