weather-image
16°

Drama bei Übungsflug

Ticker: Bundeswehr-Hubschrauber stürzt bei Aerzen ab - ein Toter, ein Verletzter

AERZEN. Ein Hubschrauber ist am Montag bei Aerzen abgestürzt. Dabei ist eine Pilotin ums Leben gekommen, ein zweiter Pilot wurde schwer verletzt. Der Hubschrauber ist bei Dehmke an einem Waldrand auf einem Kornfeld abgestürzt. Die Bundeswehr hat bestätigt, dass es sich um einen Bundeswehr-Hubschrauber von den Heeresfliegern in Bückburg handelt.

veröffentlicht am 01.07.2019 um 14:41 Uhr
aktualisiert am 01.07.2019 um 20:44 Uhr

Der Hubschrauber ist auf ein Feld gestürzt. Feuerwehrleute löschen das Wrack. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt