weather-image
14°

Großer Schaden/ Feuerwehr unterstützt Ermittler

Supermarkt-Einbrecher kommen durchs Dach

COPPENBRÜGGE. Die Einbrecher kamen durchs Dach – im Schutze der Dunkelheit seilten sie sich in das Büro eines Supermarktes an der Bahnhofstraße in Coppenbrügge ab. Spuren verraten: Die Täter wollten eine Poststelle plündern. Offenbar haben sie dort lohnende Beute vermutet. Am frühen Montagmorgen um 1.45 Uhr lösten die Kriminellen Alarm aus.

veröffentlicht am 28.05.2018 um 16:57 Uhr

Tatort Coppenbrügge: Feuerwehrleute leuchten den Supermarkt aus, haben eine Leiter angestellt. Foto: Feuerwehr
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt