weather-image
15°

Feuerwehren pausenlos im Einsatz

Sturm bläst Bäume um

Im gesamten Landkreis Hameln-Pyrmont ratterten in der Nacht auf Sonntag Motorsägen. Feuerwehren waren fast pausenlos im Einsatz, um umgekippte Bäume von Straßen zu holen. In Hameln musste die Bundesstraße 83 in Fahrtrichtung Hessisch Oldendorf voll gesperrt werden nachdem drei rund 15 Meter hohe Fichten auf die Fahrbahn gekracht waren.

veröffentlicht am 29.10.2017 um 05:56 Uhr
aktualisiert am 29.10.2017 um 07:30 Uhr

Hameln krachten drei Fichten auf die B 83. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt