weather-image
×

Fenster und Türen schließen/ Feuerwehr veranlasst Rundfunk-Durchsagen

Stromausfall in Altstadt - Umspannstation brennt

HAMELN. Feuerwehreinsatz in der Altstadt - an der Platzstraße/Ecke Große ‪Hofstraße in Hameln‬ ist am späten Sonntagnachmittag kurz vor 18 Uhr eine Umspannstation in Brand geraten.

veröffentlicht am 18.08.2019 um 16:49 Uhr
aktualisiert am 18.08.2019 um 22:07 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite

Dort gibt es unter anderem eine 10000-Volt-Leitung. Giftige Rauchschwaden steigen auf. Zeugen berichten, sie hätten zwei Knalle gehört. Das Ausmaß des Stromausfalls ist noch unbekannt. Es müssten aber größere Teile der Innenstadt vom Netz genommen werden. Die Feuerwehr hat Sonderlöschmittel angefordert. Stadtbrandmeister Markus Weber hat eine Rundfunkdurchsage veranlasst - Anwohner sollen Fenster und Türen schließen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige