weather-image
20°
×

Sieben Dörfer betroffen / Stadtwerke-Notdienst auf Zack

Stromausfall im Sünteltal

HESSISCH OLDENDORF. Kurzzeitiger Blackout im Sünteltal - in den Dörfern Zersen, Barksen, Bensen, Höfingen, Haddessen, Wickbolsen und Pötzen ist am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr der Strom ausgefallen.

veröffentlicht am 03.05.2020 um 08:18 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite

Entstörungstrupps der Stadtwerke Hameln arbeiteten mit Hochdruck daran, den Fehler an einer 30000-Volt-Leitung zu orten. Im Sünteltal gibt es sowohl Erdkabel als auch Freileitungen. Der Notdienst spürte den Schaden in Barksen auf. Er sei zwischen den Ortsnetzstationen an den Straßen „Auf dem Orthe“ und „Achter dem Born“ aufgetreten, sagte Prokurist Helmut Feldkötter im Gespräch mit der Dewezet. Die Notdienst-Techniker nutzten eine andere Leitung zur Einspeisung, schalteten die Ortschaften nach und nach wieder zu. Bereits um 7.50 Uhr hatten die Einwohner der sieben betroffenen Dörfer wieder Strom. Nun gehe es daran, den Schaden zu identifizieren und zu beheben, sagte Feldkötter.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt