weather-image
24°
×

Nächtlicher Feuerwehreinsatz bei Herkensen

Strohballenmiete brennt lichterloh

HERKENSEN. In der Nacht auf Dienstag sind in der Nähe Herkensen fast 200 Strohballen in Brand geraten. Feuerwehrkräfte haben eine 400 Meter lange Schlauchleitung zu einem Löschteich verlegt. Dennoch stand die Überlegung im Raum, die Rundballen kontrolliert abbrennen zu lassen.

veröffentlicht am 29.10.2019 um 00:07 Uhr
aktualisiert am 29.10.2019 um 16:20 Uhr

Frank Neitz

Autor

Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige