weather-image

Feuerwehr löscht Brand bei Hasperde

Stoppelfeld unweit der B 217 in Flammen

HASPERDE. In der Nähe von Hasperde brannte am Dienstagabend ein Stoppelfeld. Über 60 Feuerwehrkräfte aus Hameln und Bad Münder gingen gegen die Flammen vor, die auf zirka zwei Hektar Fläche wüteten. Dichte Rauchwolken zogen während des Brandes über die Bundesstraße 217.

veröffentlicht am 31.07.2018 um 18:11 Uhr
aktualisiert am 01.08.2018 um 15:42 Uhr

Feuerwehrkräfte löschen die brennenden Stoppel. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt