weather-image
11°

B 65 - Bückeburg fährt unter Lkw

Stauende übersehen: 50-Jähriger tödlich verletzt

BÜCKEBURG/MINDEN. Aus bisher unbekannten Gründen fuhr am Dienstagmorgen auf der B 65 ein Bückeburger mit seinem Wagen auf einen am Stauende stehenden Lastwagen auf. Hierbei zog sich der 50-Jährige schwere Verletzungen zu. Trotz unmittelbar nach dem Unfall eingeleiteter notärztlicher Behandlung erlag der Autofahrer kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen. Der beteiligte Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

veröffentlicht am 07.05.2019 um 13:54 Uhr
aktualisiert am 07.05.2019 um 18:04 Uhr

Der BMW-Fahrer fuhr auf den Lkw auf und zog sich hierbei tödliche Verletzungen zu. Foto: Polizei Minden-Lübbecke


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt