weather-image

28-Jähriger soll Vater am Kopf verletzt und Polizisten mit Gewehr bedroht haben / Großer Einsatz in Thal

Spezialkommando überwältigt Bewaffneten

THAL. Elitepolizisten eines Spezial-Einsatz-Kommandos (SEK) haben in Thal einen bewaffneten 28 Jahre alten Mann überwältigt und vorläufig festgenommen. Der Tatverdächtige habe zuvor seinen Vater (80) geschlagen und am Kopf verletzt. Anschließend bedrohte der Mann die Polizisten mit einem Gewehr.

veröffentlicht am 18.03.2019 um 11:49 Uhr
aktualisiert am 18.03.2019 um 16:17 Uhr

Im Erdgeschoss des Hauses entdeckten Ermittler Cannabis-Pflanzen. Foto: Polizei
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt