weather-image
×

Spatz sitzt im Kanal fest – Kind ruft die Feuerwehr

KLEINENBERG. Ein hilfloser Spatz in Kleinenberg hat am Sonntag die Feuerwehr Rischenau auf den Plan gerufen. Einem Kind war der kleine Vogel aufgefallen, der in der Kanalisation festsaß.

veröffentlicht am 27.05.2019 um 21:31 Uhr

Zusammen mit seinen Eltern informierte das Kind die Feuerwehr vor Ort.

Da während des Berufsfeuerwehrtags der Jugendfeuerwehr alle Feuerwehren der Bergdörfer in Bad Pyrmont waren, stellte der Löschzug Rischenau der Feuerwehr Lügde den Grundschutz auf dem Pyrmonter Berg sicher. Dazu standen die Feuerwehrleute am Feuerwehrhaus Kleinenberg bereit, als der Anruf der Familie kam.

Darauf öffneten die Rischenauer Kameraden den Kanal und stiegen herab. Nach kurzer Zeit war der Vogel gefunden und wurde aus seiner Lage gerettet. Der Spatz hat laut Feuerwehr seine Abenteuer gut überstanden. Er konnte unverletzt wieder in die Freiheit entlassen werden.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige