weather-image
×

Auto prallt innerhalb weniger Sekunden gegen zwei Motorräder – zwei Schwerverletzte

Seniorin verliert die Kontrolle

KLEINENBERG. Innerhalb weniger Sekunden hat eine 92 Jahre alte Autofahrerin aus Bad Pyrmont in der Nähe von Kleinenberg zwei Unfälle verursacht. In beiden Fällen kollidierte der Mercedes der Seniorin mit entgegenkommenden Motorrädern.

veröffentlicht am 08.08.2016 um 16:02 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:03 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite

Eine Frau (54) aus Hessisch Oldendorf musste mit einem Rettungshubschrauber zur Medizinischen Hochschule nach Hannover geflogen werden. Ein Mann (45) aus Barntrup wurde mit einem Notarztwagen zum Bathildiskrankenhaus nach Bad Pyrmont gefahren. Die Bilanz: zwei Schwerverletzte und 16 000 Euro Schaden.

Nach Angaben der Polizei war die Seniorin am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr mit ihrem Mercedes auf der Landesstraße 426 von Bad Pyrmont in Richtung Kleinenberg unterwegs. In einer Rechtskurve geriet der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte dort die Harley Davidson der Hessisch Oldendorferin. Die Maschine der 54-Jährigen sei dadurch ins Trudeln geraten und kurz darauf gegen einen Baum geprallt, sagte Hauptkommissar Dirk Schwarz am Montag. Die Seniorin fuhr laut Polizei noch 100 Meter weiter und geriet ein zweites Mal auf die Gegenfahrbahn, wo ihre Limousine seitlich gegen die Kawasaki eines Barntrupers prallte. Der Motorradfahrer sei nach dem Zusammenstoß gegen die Windschutzscheibe des Mercedes geprallt, sagte der Leiter der Polizeistation Bodenwerder.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt