weather-image
15°
×

Trotz sinkender Straftaten: Kinder- und Jugendkriminalität steigt

Senioren häufiger im Fadenkreuz von Betrügern

WESERBERGLAND. Positive Nachrichten für den Landkreis Hameln-Pyrmont: Weniger Straftaten wurden im vergangenen Jahr in unserer Region gemeldet. 2019 wurden 8028 Straftaten zur Anzeige gebracht. Das sind 339 Fälle weniger als noch im vergangenen Jahr. Es ist die niedrigste Zahl in den vergangenen zehn Jahren. Das teilte die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden am Freitag mit.

veröffentlicht am 14.03.2020 um 08:00 Uhr

Maximilian Wehner

Autor

Maximilian Wehner Volontär zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt