weather-image
23°

Nächtliches Großfeuer in Großenwieden / Umliegende Gebäude geräumt

Senior stirbt bei Wohnhausbrand

GROSSENWIEDEN. Ein Wohnhaus in Großenwieden ist am frühen Donnerstagmorgen in Flammen aufgegangen. Während des großangelegten Löscheinsatzes am „Schultenanger“ entdeckten die Retter die Leiche eines 83 Jahre alten Mannes. Es handelt sich laut Polizei um den Bewohner.

veröffentlicht am 15.03.2018 um 02:33 Uhr
aktualisiert am 15.03.2018 um 13:51 Uhr

IMG_7504
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt