weather-image
20°
BMW Cabrio prallt frontal gegen Baum / Hubschrauber landet

Schwerer Unfall bei Hemeringen - Autofahrer tot

HEMERINGEN. Auf der Landstraße 433 hat sich am Samstagvormittag kurz vor 9 Uhr zwischen Heßlingen und dem Hemeringer Kreisel ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Mit großer Wucht ist dort ein Auto frontal gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde kompliziert im Wrack eingeklemmt. Notarztteams aus Hameln und Hannover kämpften vergeblich um das Leben des Mannes

veröffentlicht am 11.02.2017 um 07:32 Uhr
aktualisiert am 11.02.2017 um 23:21 Uhr

Der BMW ist mit großer Wucht frontal gegen einen Baum geprallt. Rettungsmannschaften kümmern sich um das eingeklemmte Unfallopfer. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite
Weiterlesen mit Ihrem Digital-Abonnement
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

. Der 69-Jährige aus Hessisch Oldendorf starb noch am Unfallort. Rettungsmannschaften der Feuerwehren Hessisch Oldendorf und Hemeringen hatten das Opfer zuvor mit zwei Rettungsscheren aus dem Wrack herausgeschnitten. Rettungsteams des Roten Kreuzes und der Feuerwehr hatten sich währenddessen längere Zeit intensiv um den Autofahrer gekümmert und ihm Infusionen und Medikamente verabreicht. Rettungshubschrauber "Christoph 4" aus Hannover war auf der voll gesperrten Straße gelandet.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare