weather-image
22°
×

Opfer eingeklemmt / Landesstraße gesperrt

Schwerer Unfall bei Haverbeck - vier Verletzte

HAVERBECK. Auf der Landesstraße 433 hat sich am frühen Dienstagmorgen zwischen Helpensen und Haverbeck ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem vier Menschen teils sehr schwer verletzt wurden. Die Hamelner Feuerwehr musste ein kompliziert eingeklemmtes Unfallopfer mit schwerem Gerät aus einem Wrack schneiden. Drei Autos waren kollidiert. Die Straße ist voraussichtlich noch stundenlang gesperrt.

veröffentlicht am 16.01.2018 um 07:27 Uhr
aktualisiert am 16.01.2018 um 16:01 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Der Motorblock wurde aus einem Wrack gerissen. Foto: ube


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige