weather-image
14°
×

Auto landet in der Böschung

Schwangere verunglückt auf der Bundesstraße bei Grießem

Grießem/Sonneborn (ube). Auf der Bundesstraße 1 hat sich am Mittwochmorgen zwischen Grießem und Sonneborn ein Verkehrsunfall ereignet. Ausgangs einer Rechtskurve habe die Fahrerin eines VW Golf die Kontrolle über ihren Wagen verloren, sagte ein Ermittler der Polizei Aerzen.

veröffentlicht am 27.01.2016 um 09:58 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:49 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite

Eine 22 Jahre alte Frau aus Barntrup hat am Mittwochvormittag gegen 9.30 Uhr auf der Bundesstraße 1 zwischen Sonneborn und Grießem die Kontrolle über ihren VW Golf verloren. Das Fahrzeug kam ausgangs einer Rechtskurve nach rechts von der Straße ab, fuhr in einen Graben, überschlug sich und blieb an einer Böschung stehen. Ein Lkw-Fahrer wurde Zeuge des Unfalls – er stoppte sofort und kümmerte sich um das Opfer. Rettungsassistenten brachten die Schwangere wenig später ins Hamelner Krankenhaus. „Unangepasste Geschwindigkeit“ dürfte laut Polizei die Ursache des Verkehrsunfalls sein. Weil sich an dieser Stelle schon mehrfach Unfälle ereignet haben, gilt dort Tempo 50. Aber daran halte sich leider kaum jemand, sagte ein Ermittler.  



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt