weather-image
22°

Aus Spiel wurde Ernstfall

Schuppen brennt in Börry: Kinder sollen gezündelt haben

BÖRRY. Die Polizei will die Ursache für das Feuer in einem Fackwerkschuppen in Börry schnell ermittelt haben. Kinder sollen mit Streichhölzern im Schuppen gespielt haben. Die Folge: Ein Brennholzstapel geriet in Brand, Flammen griffen im Nu auf Balken und eine Zwischendecke über. Glücklicherweise kam bei dem Brand niemand körperlich zu Schaden.

veröffentlicht am 28.02.2018 um 14:53 Uhr
aktualisiert am 28.02.2018 um 21:21 Uhr

Ein Trupp Feuerwehrleute löscht im Schuppen einen Stapel Brennholz. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt