weather-image

Feuerwehrleute und Landwirt im Unwetter-Einsatz

Schlamm, Geröll und Wasser

BESSINGHAUSEN. Nach einem kurzen, aber heftigem Wolkenbruch sind am Donnerstagabend Schlamm- und Wassermassen durch Bessinghausen geflossen. Der gewittrige Starkregen hatten dafür gesorgt, dass sich auf einem Maisfeld innerhalb weniger Minuten breite Rinnsale bildeten, die Schlamm und Geröll mitrissen.

veröffentlicht am 21.06.2019 um 10:59 Uhr
aktualisiert am 21.06.2019 um 18:06 Uhr

Viel Wasser ist nötig, um die verschlammten Straßen in Bessinghausen zu reinigen. Foto: leo
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt