weather-image

Großer Bergungseinsatz / Straße muss gereinigt werden / Stundenlange Sperrung

Schlamm auf B217 - Sattelzug verunglückt

HACHMÜHLEN. Die Bundesstraße 217 ist am frühen Mittwochmorgen nach einem Lkw-Unfall in der Nähe von Hachmühlen in Fahrtrichtung Hameln voll gesperrt worden. Nach Angaben der Polizei wird damit gerechnet, dass die Straße am Abend wieder freigegeben werden kann.

veröffentlicht am 16.10.2019 um 09:00 Uhr
aktualisiert am 16.10.2019 um 18:06 Uhr

Bergungseinsatz auf der B217 - mit einem 60-Tonnen-Kran wird der Havarist angehoben. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt