weather-image
23°

Kriminelle drängen 18-jähriges Opfer in dunkle Ecke

Salzhemmendorfer am Hamelner Bahnhof beraubt

Hameln. Gegen die kriminelle Energie von zwei Männern konnte ein junger Mann aus Salzhemmendorf alleine nicht viel ausrichten. Der 18-Jährige wurde Dienstagabend am Hamelner Bahnhof von den Unbekannten in eine Ecke gedrängt. Die Täter nahmen ihm sein Bargeld ab und konnten flüchten. Die Polizei hat zwei Täterbeschreibungen veröffentlicht und bittet um Hinweise.

veröffentlicht am 30.12.2015 um 14:49 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:12 Uhr

Bahnhof Hameln
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt