weather-image
12°

Feuerwehr und Stadtwerke im Einsatz / Leck geortet - Schaden behoben

Rohrbruch vor Pestalozzi-Schule - Wasser drückt in Kellerräume

Ein Wasserrohrbruch vor der Pestalozzi-Schule am Reitkamp in Hameln hat am Samstag Feuerwehr, Stadtwerke und Bagger-Notdienst auf den Plan gerufen. Das Leck wurde geortet, der Schaden repariert. Die Schule wird am Montag nicht ausfallen.

veröffentlicht am 13.08.2016 um 17:27 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:03 Uhr

270_0900_9459_IMG_2264_Rohrbruch.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite

Hameln (ube). Ein Wasserrohrbruch vor der Pestalozzi-Schule am Reitkamp in Hameln hat am Samstag Feuerwehr, Stadtwerke und Bagger-Notdienst auf den Plan gerufen. Das Wasser drückte durch die Hauswand in das Gebäude und lief in drei Kellerräume. Die Stadtwerke setzten dort einen Wassersauger ein. Das Leck befand sich in einer Tiefe von etwa anderthalb Metern – allerdings unterhalb der Treppe vor der Eingangstür. Um es vorweg zu sagen: Die Schule wird am Montag nicht ausfallen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt