weather-image
13°
Alarm in Bad Pyrmont / Drei Feuerwehren werden zu zwei Unfällen gerufen

Rettungsmannschaften befreien Verletzte

BAD PYRMONT. Rettungs- und Hilfeleistungseinheiten der Feuerwehren Holzhausen, Bad Pyrmont und Hagen sind am Samstagnachmittag nahezu zeitgleich zu zwei Verkehrsunfällen gerufen worden.

veröffentlicht am 13.10.2018 um 15:23 Uhr
aktualisiert am 13.10.2018 um 17:40 Uhr

Rettungseinsatz auf der Waldecker Straße. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite

Um 15.48 Uhr verunglückte am Hagener Berg ein Motorradfahrer - der Mann hatte einen Schutzengel. Zwei Minuten später ereignete sich auf der Waldecker Straße (Umleitungsstrecke) eine Kollision. Mit schwerem Gerät mussten Rettungsmannschaften der Feuerwehr Bad Pyrmont eine eingeklemmte Autofahrerin befreien. Bei der Rettung der hochschwangeren Beifahrerin unterstützten die Freiwilligen zudem den Rettungsdienst des Roten Kreuzes. Drei Menschen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die Waldecker Straße war voll, der Hagener Berg halbseitig gesperrt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt