weather-image

Technik hilft

Rettungseinsatz in der Bäckerstraße

HAMELN. Notarzt, Rettungsassistenten und Feuerwehrleute haben am späten Samstagnachmittag mit schwerem technischen Gerät eine schwer erkrankte Frau aus einem Wohnhaus an der Bäckerstraße gerettet.

veröffentlicht am 03.04.2018 um 08:45 Uhr

Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite

Um die Hamelnerin nach einer längeren intensiven Notfallbehandlung in der Wohnung so schonend und so schnell wie möglich aus einem Mehrfamilienhaus transportieren zu können, rückte die Feuerwehr mit Tanklöschfahrzeug und Drehleiterfahrzeug an. Eine Schleifkorbtrage wurde auf dem Korb der Drehleiter befestigt, auf der die Frau aus einem Obergeschoss geholt wurde. Mit einem Rettungswagen wurde die Patientin anschließend in ein Krankenhaus gefahren. Während der Rettungsaktion war die Bäckerstraße für Fußgänger zum Teil blockiert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt