weather-image

Medizinische und technische Hilfe aus einer Hand / Feuerwehr unterstützt Notarztteam

Rettung mit Drehleiter – Straße gesperrt

HAMELN. In der Hamelner Nordstadt ist am Sonntagvormittag eine Straße gesperrt worden – wegen eines Rettungseinsatzes. Mithilfe einer großen Drehleiter der Feuerwehr musste eine Schwerkranke aus einer Dachwohnung gerettet werden. Das Treppenhaus sei zu eng gewesen, hieß es. Deshalb hatte das Notarztteam gegen 8.50 Uhr Hilfe angefordert. Spezialisten fuhren mit Blaulicht und Sirene zum Notfallort

veröffentlicht am 03.11.2019 um 11:37 Uhr

Feuerwehreinsatz in der Nordstadt – mithilfe einer Drehleiter wird eine Schwerkranke gerettet. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt