weather-image

Apnoetaucher soll ohnmächtig geworden sein / Notarztteam bringt Mann in Klinik

Retter landen im Schwimmbad

BAD MÜNDER. Rettungskräfte aus Hameln, Bad Münder und Hannover sind am Dienstagnachmittag gegen 17.20 Uhr zum Rohmelbad nach Bad Münder gerufen worden. Zunächst hieß es, im Bereich des Nichtschwimmerbeckens habe sich ein Badeunfall ereignet. Dort müsse eine Person wiederbelebt werden.

veröffentlicht am 15.08.2017 um 20:06 Uhr

270_0900_57794_lkbm101_Rohmelbad_ube_1608.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt