weather-image
12°

Rauchmelder löst Fehlalarm aus

HAMELN. Ein Löschzug der Hamelner Feuerwehr ist am Samstag zu einem Einsatz in der Nordstadt ausgerückt. In einem Reihenhaus hatte ein Rauchmelder gepiept. Bewohner befanden sich nicht in dem Haus. Die erste Erkundung der Lage ergab, dass es in dem Gebäude nicht brannte.

Eile war demnach nicht geboten. Die Einsatzkräfte informierten einen Hausmeister, der die Haustür öffnete. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.fn

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare