weather-image

Rauch auf Hinterhof und Wasser im Teppichwerk

HAMELN. Rauch, der auf einem Hinterhof an der Sandstraße aufstieg, hat am Sonntagabend gegen 20.20 Uhr die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Jemand hatte einen Garagenbrand gemeldet. Als der Löschzug den Einsatzort erreichte, war die Lage noch unklar. Die Erkundung ergab: Auf einem großen Grill wurden Hähnchenflügel gebruzzelt. Acht Stunden zuvor war der Löschzug zu einem Teppichwerk an der Kuhlmannstraße gerufen worden. Ein Feuer musste glücklicherweise auch dort nicht bekämpft werden. Grund des Alarms: Aus einem Leck in einer Leitung der Sprinkleranlage sei Wasser in eine Produktionshalle getropft. Das habe zu einem Druckabfall geführt, erklärt Hauptbrandmeister Andreas Kracht. Ein automatischer Druckwächter aktivierte die Brandmeldeanlage.ube

veröffentlicht am 27.06.2016 um 17:18 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:04 Uhr

270_0900_3594_hm202_ube_2806.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt