weather-image
19°
×

Schwerer Unfall bei Westendorf

Radfahrer aus Hessisch Oldendorf stirbt

WESTENDORF. Auf der Landesstraße 438 hat sich am Samstagvormittag gegen 10.35 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 77 Jahre alter Mann aus Hessisch Oldendorf ist dabei ums Leben gekommen.

veröffentlicht am 29.06.2019 um 19:04 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der Mann mit seinem Fahrrad im Nachbarkreis Schaumburg auf der Landstraße von Engern in Richtung Westendorf unterwegs, als er von einem Auto erfasst wurde. Die 87 Jahre alte Fahrerin des Opel Corsa müsse den Radfahrer beim Abbiegen von der Straße, die Engern mit Ahe verbindet, auf die L438 übersehen haben, sagte ein Kommissar. Ein Notarztteam versuchte noch, den Mann zu reanimieren - die Rettungsbemühungen blieben jedoch ohne Erfolg. Der Hessisch Oldendorfer starb noch an der Unfallstelle. Die Landesstraße 438 wurde für Rettungs-, Ermittlungs- und Bergungsarbeiten stundenlang zwischen Engern und Westendorf von Polizisten aus Rinteln und Hessisch Oldendorf gesperrt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt