weather-image
22°
×

„Potenziell lebensgefährdend“ / Gericht befragt Opfer und Gerichtsmediziner

Prozess um Tumulte in Hameln fortgesetzt

HAMELN/HANNOVER. Im Prozess um die gewalttätigen Ausschreitungen nach einem Todessturz im Januar 2015 mit 30 teils erheblich Verletzten, hat die 19. große Strafkammer des Landgerichts Hannover am Mittwoch die Beweisaufnahme fortgesetzt. Das Gericht befragte am sechsten Prozesstag weitere Zeugen, darunter einen ...

veröffentlicht am 10.05.2017 um 16:42 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige