weather-image
22°
Täter ermittelt - Beute sichergestellt

Polizei sucht Besitzer gestohlener Fahrräder

BAD PYRMONT. Nach mehreren Fahrraddiebstählen im Stadtgebiet Bad Pyrmont hat die Polizei den mutmaßlichen Täter ermittelt. Dieser habe bereits gestanden und mehrere Fahrräder, die vermutlich im Mai 2017 gestohlen wurden, konnten sichergestellt werden. Die Beamten sind nun auf der Suche nach den Besitzern dieser Fahrräder.

veröffentlicht am 14.07.2017 um 11:31 Uhr

Die Fahrräder 1 bis 3. Foto: Polizei

Das sind die sichergestellten Fahrräder:

  • 1. ein rot-schwarzes Mountainbike „Prophete“, Typ Mountec Cenit, welches vom Parkplatz Lidl gestohlen wurde,
  • 2. ein silbernes Klapprad „Challenge“ mit Packtasche, das vor dem Bahnhof abgestellt gewesen sein soll,
  • 3. ein weiß/schwarzes Mountainbike „Sprick“, welches vermutlich am Sportplatz in Thal entwendet worden ist,
  • 4. ein goldfarbenes Herrenrad „“Original Treffer“, Modell Coupe of Europe, welches am Bahnhof abgestellt gewesen und dessen Vorderrad entwendet worden ist,
  • 5. ein anthrazitfarbenes Herrenrad „Shogun“, Modell Groove, dessen Vorderrad ebenfalls am Bahnhof entwendet worden ist.

Die Eigentümer oder auch Zeugen, die Angaben dazu machen können, wem die Fahrräder gehören, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Bad Pyrmont unter der Telefonnummer 05281-94060 in Verbindung zu setzen.

Das Fahrrad Nummer 4. Foto: Polizei
  • Das Fahrrad Nummer 4. Foto: Polizei
Das Fahrrad Nummer 5. Foto: Polizei
  • Das Fahrrad Nummer 5. Foto: Polizei
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare