weather-image
12°

Polizei stellt Fahrrad-Diebe - Besitzer gesucht

BAD PYRMONT. Nach einem Zeugenhinweis hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag am Bahnhof in Bad Pyrmont zwei Fahrrad-Diebe stellen können. Nun werden die Besitzer zweier Fahrräder gesucht.

veröffentlicht am 11.09.2018 um 12:32 Uhr

Wem gehört dieses Damenfahrrad der Marke „Alu-Rex“? Foto: Polizei

Gegen 4.10 Uhr am frühen Dienstagmorgen ist bei der Polizei ein Anruf eingegangen, ein Zeuge meldete, dass er gerade zwei Männer am Pyrmonter Bahnhof bei einem Fahrraddiebstahl beobachte. Der Zeuge konnte eine gute Personenbeschreibung abgeben, so die Beamten. Beim Eintreffen der Pyrmonter Funkstreifenbesatzung konnten die beiden mutmaßlichen Täter, zwei Männer aus Bad Pyrmont im Alter von 24 und 29 Jahren, noch am Bahnhofsgebäude angetroffen werden.

Die Polizei geht davon aus, das sie versucht hatten, mit einem mitgeführten Multifunktionstool ein Kabelschloss durchzusägen - ohne Erfolg. Die beiden hatten zudem ein älteres Damenrad der Marke „Alu-Rex“ dabei.

Sowohl der Eigentümer des Mountainbikes der Marke „Scott“, welches entwendet werden sollte, wie auch ein Eigentümer/Eigentümerin des Fahrrades „Alu-Rex“ werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Pyrmont unter Telefonnummer 05281/9406-0 zu melden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt