weather-image
21°
×

Polizei findet Unfallflüchtigen

HESSISCH OLDENDORF. Nach einem Unfall auf einem Tankstellengelände an der Welseder Straße hat der Verursacher Gas gegeben und flüchtete.

veröffentlicht am 02.05.2017 um 18:18 Uhr

Frank Neitz

Autor

Reporter / Fotograf zur Autorenseite

Am Montag gegen 15.00 Uhr streifte ein VW Tiguan beim Verlassen der Tankstelle einen Mercedes, dessen Fahrer gerade an der Kasse war. Am Mercedes entstand ein Schaden von fast 1000 Euro. Ein Augenzeuge beobachtete den Vorfall und konnte sich das das Kennzeichen des wegfahrenden Tiguan merken. Dessen mutmaßlicher Fahrer, ein 70 Jahre alter Hessisch Oldendorfer, bekam kurz darauf Besuch einer Polizeistreife. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss, so die Polizei. Ein Test soll eine Atemalkoholkonzentration von fast 0,9 Promille ergeben haben. Dem Hessisch Oldendorfer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige