weather-image
11°
×

Polizei ermittelt gegen Autofahrer: Urkundenfälschung

AERZEN. Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis – gleich in zwei Fällen ermittelt die Polizei gegen einen Autofahrer, den sie am Montag gegen 22.40 Uhr auf der Ortsdurchfahrt Reher gestoppt hatte. Laut Beamten war der 27-jährige rumänischer Staatsbürger aus Barntrup in einem Pkw Alfa Romeo mit polnischen Kennzeichen in Fahrtrichtung Nordrhein- Westfalen unterwegs. Zwei Kinder auf der Rückbank waren nicht angeschnallt, Führerschein und Fahrzeugschein konnten nicht vorgezeigt werden, berichten die Ermittler.

veröffentlicht am 28.01.2020 um 13:36 Uhr
aktualisiert am 28.01.2020 um 14:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt