weather-image
Umgehungsstraße bei Aerzen voll gesperrt

Pkw prallt auf B 1 gegen Leitplanke

AERZEN. Nach einem Verkehrsunfall war die Umgehungsstraße bei Aerzen am Samstagabend voll gesperrt. Ein Pkw war gegen Leitplanken geprallt, nachdem der Fahrer einem entgegen kommenden Auto ausweichen musste.

veröffentlicht am 04.08.2018 um 20:21 Uhr
aktualisiert am 04.08.2018 um 22:50 Uhr

Der Lotus wurde beim Aufprall stark beschädigt. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Gegen 19 Uhr war eine Frau aus Frankfurter (36) mit einem Mercedes in Richtung Groß Berkel unterwegs. Kurz hinter einem Kreisel überholte die Fahrerin einen Lastwagen. Der Fahrer eines entgegen kommender Lotus musste Polizeiangaben nach stark abbremsen um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Der Wagen geriet auf den Seitenstreifen, prallte gegen eine Leitplanke und schleuderte über die Fahrbahn. Die beiden Insassen sollen unverletzt geblieben sein, hieß es. Sie wurden dennoch zur Untersuchung in ein Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr band ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Ein Spezialunternehmen reinigte im Anschluss die Fahrbahn.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt