weather-image

Fahrer bleibt bei Unfall in Hastenbeck unverletzt

Opel kracht gegen Sattelzug

HASTENBECK. Auf der Hagenohsener Straße in Hastenbeck ist am Samstagabend ein Kleinwagen gegen einen am Straßenrand haltenden Sattelzug geprallt. Der Fahrer des Opel (40, Hameln) blieb nach Polizeiangaben unverletzt. Da eine größere Motoröl die Fahrbahn verschmutzt hatte, wurde ein privates Ölbekämpfungsunternehmen damit beauftragt, die verschmierte Asphaltdecke porentief zu reinigen.

veröffentlicht am 30.11.2019 um 21:21 Uhr
aktualisiert am 30.11.2019 um 21:53 Uhr

Der Unterfahrschutz des LKW blieb im Motorraum vom Opel stecken. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt