weather-image
27°

Alarm im Schwesternwohnheim – Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Nächtliches Feuer – Bewohner in Klinik gebracht

BAD PYRMONT. Die Freiwilligen der Feuerwehr Bad Pyrmont sind am frühen Donnerstagmorgen um 2.36 Uhr zum Schwesternwohnheim an der Berliner Straße gerufen worden. Die Alarmmeldung ließ Schlimmstes befürchten – sie lautete: „Feuer! Menschenleben in Gefahr!“

veröffentlicht am 13.09.2018 um 18:26 Uhr

Feuerwehreinsatz an der Berliner Straße. Mit einem Hochleistungslüfter werden giftige Brandgase ins Freie gedrückt. Foto: Feuerwehr
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?