weather-image
×

Hitze bringt Dieselkraftstoff zum Kochen, 1000-Liter-Tank und Lagerschuppen stehen in Flammen / Wasser Mangelware

Nächtlicher Großeinsatz im Wald

BAD MÜNDER. Kochender Dieselkraftstoff, ein brennender 1000-Liter-Tank und ein entlegener Brandort mitten im Wald, dazu Kälte, Nebel und Qualm - fünf Stunden haben gut 100 Freiwillige am frühen Neujahrsmorgen am Deister in Bad Münder gegen Flammen, Hitze und Rauch gekämpft. Teilweise bis zur totalen Erschöpfung. ...

veröffentlicht am 01.01.2020 um 14:46 Uhr
aktualisiert am 02.01.2020 um 13:34 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige