weather-image
16°

Bewaffneter Täter erpresst Geld

Nach Raubüberfall – Fahndung aus der Luft

EMMERN. Bewaffneter Raubüberfall auf die „Flippothek“ an der Hauptstraße in Emmern – ein bislang unbekannter Verbrecher, der sich ein hellblaues Tuch vor den Mund gezogen hatte, hat am frühen Sonntagabend eine Angestellte der Spielhalle mit einem Messer bedroht und Geld erpresst.

veröffentlicht am 16.12.2018 um 22:27 Uhr
aktualisiert am 20.12.2018 um 17:50 Uhr

Tatort Emmern: Der Verbrecher war mit einem Messer bewaffnet – er erpresste Geld. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt