weather-image

Auf Schlafenden eingestochen / Opfer wird befragt

Nach Mordversuch in Rohden: 26-Jähriger legt Geständnis ab

Rohden. Der 26 Jahre alte Syrer, der seit Sonntag wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft sitzt (wir berichteten), hat ein Geständnis abgelegt. Der Asylbewerber hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft Hannover bei seiner Vernehmung die Messerattacke auf seinen Landsmann eingeräumt. Die Anklagebehörde wirft dem Mann Heimtücke vor. Das ist ein Mordmerkmal.

veröffentlicht am 07.03.2016 um 19:09 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:27 Uhr

Messer-Attacke Rohden
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt