weather-image
15°

Großeinsatz der Polizei

Nach Mord: Gesuchter flüchtet in Elze aus Zug

ELZE/GÖTTINGEN.Nach dem Mord an einer Frau in Göttingen sucht die Polizei mit Hochdruck nach dem Täter. Bei Elze wurde ein Zug gestoppt – doch der vom Bahnpersonal eingeschlossene Verdächtige entkam durch ein eingeschlagenes Fenster.

veröffentlicht am 27.09.2019 um 19:48 Uhr
aktualisiert am 28.09.2019 um 12:48 Uhr

Der Gesuchte soll in Elze durch dieses Fenster des „Metronom“ geflohen sein. Foto: dpa

Autor:

Jan Petermann, Peer Körner und Frank Neitz


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt