weather-image
15°

Gefangener versteckte sich bei Freundin in Marienhagen

Nach monatelanger Flucht: JA-Häftling gefasst

HAMELN/DUINGEN. Er war seinen Bewachern am 26. Juni in Hambühren bei Celle während einer sogenannten „Ausführung ohne Fesselung“ entkommen – am 7. Oktober klickten die Handschellen. Fahnder der Polizeiinspektion Celle nahmen den Häftling der Jugendanstalt Hameln in den Mittagstunden in einem Haus in Marienhagen (Flecken Duingen) fest.

veröffentlicht am 09.10.2019 um 13:13 Uhr
aktualisiert am 09.10.2019 um 19:35 Uhr

Nach seiner Flucht sitzt der Häftling nun wieder in der JA in Hameln ein. Foto: Archiv/Dana
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt