weather-image
21°
×

Den beiden Verdächtigen drohen bis zu 15 Jahre Haft

Nach Hausdurchsuchungen: Anklage wegen Drogenhandel

RINTELN/MINDEN. Nach zwei Hausdurchsuchungen in Rinteln und Porta Westfalica hat die Staatsanwaltschaft Bückeburg nun Anklage erhoben. Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, im großen Umfang mit Drogen gehandelt zu haben. Nach Informationen unserer Zeitung handelt sich um einen Mann aus Rinteln und eine Frau aus ...

veröffentlicht am 19.01.2017 um 15:39 Uhr

DSC_8809

Autor

Stv. Chefredakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige