weather-image
32°
×

„Strafprozessual sind der Justiz die Hände gebunden“

Nach Drohungen: Keine Chance auf Haftbefehl

HAMELN. Die junge Frau, die in Hameln von ihrem Ex-Mann auf brutale Weise verletzt worden ist, hatte sich nur wenige Tage zuvor bei der Polizei gemeldet. Da der Mann allerdings noch nicht vorbestraft war, konnten die Beamten nicht viel unternehmen. Wir erklären die rechtlichen Hintergründe.

veröffentlicht am 23.11.2016 um 13:03 Uhr
aktualisiert am 23.11.2016 um 20:05 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige