weather-image

15-Jährige soll drei Feuer gelegt und gefilmt haben / Lkw-Brand gibt Rätsel auf

Nach Brandserie - Zivilfahnder schnappen Verdächtige

HAMELN. Vier Brände innerhalb von nur sieben Stunden haben die Hamelner Feuerwehr in der Nacht von Freitag auf Samstag in Atem gehalten. An der Springer Landstraße (B 217) brannte auf dem Gelände eines Autohändlers ein kurz zuvor dort abgestellter Lastwagen, an der Kaiserstraße wurden zwischen 2 Uhr und 4 Uhr drei Feuer gelegt.

veröffentlicht am 24.08.2019 um 10:38 Uhr
aktualisiert am 03.09.2019 um 12:50 Uhr

Löscheinsatz an der Springer Landstraße - Rauch steigt auf, die Ladung des Lastwagens steht in Flammen. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt